[Android] 03. Kleinigkeiten für die erste App

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Android] 03. Kleinigkeiten für die erste App

Beitrag von Mandy am Fr Aug 09, 2013 8:21 am

Sorry für die späte Rückmeldung. Aber dafür gab es nicht nur viele Mützen voll Schlaf, sondern Dank eines Sonderangebots bei terrashop.de auch ein Programmierhandbuch für Android Smile

Wie man einem User ermöglicht, die App auf der SD-Karte zu speichern
Als erstes vorweg: Die SD-Karte benötigt beim Start des Smartphones teilweise einige Minuten, bis sie einsatzbereit ist. Dementsprechend gehören Apps, die bei Systemstart geladen werden sollen, nicht auf die SD-Karte. Das gleiche gilt für Apps mit Widgets. Manche Programmierer sind so nett, zwei Versionen ihrer Apps zum Download bereit zu stellen, damit auch solche Geräte wie meines bedient werden können, die nur 100MB internen Speicher frei haben. Hier zählt nämlich jedes Megabyte, weil es das Handy langsamer macht, je mehr sich darauf befindet (Windows funktioniert da kein Stück besser, schon mal die Festplatte C: so vollgemüllt, dass nur noch 5% des Speicherplatzes frei war?).

Der Code:
Man beachte die letzte Zeile dieses Auszugs aus der "AndroidManifest.xml", welche sich im Hauptverzeichnis der neu erstellten App befindet
Code:
<manifest xmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android"
    package="de.nrw.firstprojects.hello.hellouser"
    android:versionCode="1"
    android:versionName="1.0"
    android:installLocation="preferExternal" >
Zur weiteren Auswahl stehen für die "installLocation" auch "auto", wobei das System selbst entscheidet, wohin die App installiert wird und man könnte sie notfalls auch per Hand verschieben, wohin man möchte. Wer die Installation auf die SD-Karte verbieten möchte, lässt einfach den Standard stehen: "internalOnly". Man beachte immer die Groß-/Kleinschreibung, da das ganze System auf Java aufbaut und diese Programmiersprache es nicht mag, wenn ein einzelner Buchstabe nicht so ist, wie erwartet.

Layout anpassen
Aber alles ist unwichtig, solange die App noch gar nicht richtig existiert.
Damit wir das Layout unserer App anpassen können, müssen wir die Datei "activity_main.xml" anpassen. Diese befindet sich unter "res" und dann "layout" (siehe Bereich "1").
In Eclipse können wir hier, fast wie bei Visual Basic, Steuerelemente per Drag&Drop aufs Formular ziehen (Bereich "2", Steuerelemente links unter "Palette").
Zum Festlegen der Eigenschaften wählen wir das Steuerelement rechts im Bereich "3" aus und können dann im Bereich "4" z.B. den Text eines Buttons festlegen.
Im Bereich "2" zeigen die oberen Pfeile auf die Tabs. Jede bisher geöffnete Datei des Projekts findet sich dort wieder und kann per Klick auf das "x" rechts geschlossen werden (wenn ihr es bis auf diese Homepage geschafft habt, dürfte euch das System bekannt vorkommen). Die unteren Pfeile stehen für die aktuelle Datei. Im "Graphical Layout" können wir am Design unserer App arbeiten. Hinter dem XML-Tab verbirgt sich der Quellcode dieser Datei.


Zum Vergrößern klicken

Mein Quellcode:

_________________
Zum sicheren Herunterfahren des Computers NICHT den großen Knopf drücken!

Mandy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 27.04.11
Ort : NRW

http://technikzumanfassen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten